• +49 (0) 159 / 04469645
  • mail@aSchwartz.de

Software-Entwicklung

Schon im Alter von 12 Jahren begann ich zu programmieren. Meine ersten Erfahrungen sammelte ich mit C, dann C++ und php. Später kamen Delphi, VHDL, SystemC und letztendlich Java dazu. Seit 2015 bin ich hauptberuflicher Java-Backend-Entwickler. Parallel dazu entwickle ich native Android Apps in Java und Kotlin.

Fachliche Schwerpunkte:

  • Java / Kotlin
  • Spring / Spring Boot
  • Hibernate
  • Querydsl
  • Androidentwicklung
  • JavaScript / JQuery
  • SQL
  • Maven / Gradle
  • Git / SVN

Ich freue mich über Ihren Auftrag!

Wenn Sie Unterstützung in einem Software-Projekt benötigen, kontaktieren Sie mich mit Ihrem Auftrag und ich mache Ihnen gern ein Angebot.

Letzte Projekte

Öffentlicher Dienst in München

Zeitraum02/2019 – 12/2020
BrancheÖffentlicher Dienst
StandortMünchen
Positionsbezeichnung:Backend-Entwickler (Java)
Aufgaben– Mitentwicklung des Basisframeworks für Online-Dienste
– Weiter- und Neuentwicklung von neuen Online-Diensten mit Hilfe des Basisframeworks
– Anbindung an bestehende Basiskomponenten wie ePayment oder Backend-lntegration (per Webservice)
– Erstellen bzw. Anpassen von technischer Dokumentation der entwickelten Programmteile
– Prüfung und Spezifikation der technischen Einsatzmöglichkeiten zusätzlicher Produkte oder Frameworks zur Webentwicklung
Technisches Umfeld– Java (inkl. Spring und Hibernate)
– JavaScript
– Eclipse IDE for Java EE Developers
– Apache Maven und Camel
– Oracle SQL Developer
– Git und Subversion
– Jenkins und SonarQube
– Mantis und TestLink
– Ubuntu 18.04 LTS

Android App-Entwicklung

Zeitraum02/2016 – heute
BrancheSpiele, Fitness, Gesundheit
StandortMünchen
Positionsbezeichnung:Android App-Entwickler
Aufgaben– Entwicklung einer Kartenspiel-App
– Entwicklung einer Fitness-Tracking App mit Spring Boot Server-Komponente
– Installation und Administration eines Ubuntu-Servers und der nötigen Software für die Server-Komponente
– Entwicklung einer Alkohol-Tracking-App
Technisches Umfeld– Java und Kotlin
– Android Framework
– Gradle (App), Maven (Server-Anwendung)
– Android Studio (App)
– Eclipse EE (Server-Anwendung)
– Ubuntu 16.04.5 LTS
– Apache XAMPP, Tomcat
– MySQL, phpMyAdmin
– Subversion / GIT
– Putty und WinSCP

Medienbranche in München

Zeitraum12/2015 – 02/2019
BrancheIT/Medien
StandortMünchen
Positionsbezeichnung: Backend-Entwickler (Java) und Team Leader Entwicklung
Aufgaben– Entwicklung neuer Programmmodule sowie Verbesserung und Erweiterung bestehender (primär Backend, auch Frontend)
– Leitung eines Entwicklungsteams aus 5 Personen
– Code Reviews und Fehleranalysen
– Datenimporte -und Exporte (XML/XSD, Apache POI etc.)
– Entwicklung von RESTful Webservices
– Migration von ANT zu Maven
Technisches Umfeld– Java 9 (inkl. Spring, Spring Boot, Spring Batch, Spring Security und Querydsl)
– JavaScript (inkl. JQuery)
– Oracle SQL
– Maven
– Eclipse IDE for Java EE Developers 4.8 (Photon)
– Oracle SQL Developer
– Git und Subversion
– Putty und WinSCP
– Jenkins
– SonarQube
– Jira und OTRS
– Windows 10 Pro
– Microsoft Office 2019